Konzert am 01.10.2006 um 11:00 Uhr

Wiener Kammerorchester
Heinrich Schiff, Violoncello und Leitung
Solistin: Patricia Kopatchinskaja, Violine

2. Jubiläumskonzert

D. SCHOSTAKOWITSCH Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 op. 107
K. A. HARTMANN Violinkonzert "concerto funebre"
W.A. MOZART Symphonie Nr. 38 D-Dur KV 504 "Prager"

Im Anschluss für alle Konzertgäste:
Foyer im Historischen Reitstadel Neumarkt

JUBILÄUMSEMPFANG

mit Dr. Thomas Goppel, Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst
und Maestro Heinrich Schiff

01.10.2006 um 11:00 Uhr

Patricia Kopatchinskaja

Die Vielseitigkeit der Violinistin Patricia Kopatchinskaja zeigt sich in ihrem Repertoire, das von Barockem und Klassischem (oft auf Darmsaiten gespielt) bis zu neuen Auftragswerken oder Interpre­tationen von modernen Meister­werken reicht.

Heinrich Schiff

Der Cellist und Dirigent Heinrich Schiff kann auf eine nunmehr jahrzehntelange Karriere zurückblicken.

Wiener KammerOrchester

Das 1946 gegründete Ensemble erfreut sich seit Jahrzehnten eines hervorragenden internationalen Ansehens.

Neuen Kommentar schreiben

Simple

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.