Konzert am 05.05.2018 um 19:00 Uhr

Carolin Widmann, Violine
David McCarroll, Violine
Pauline Sachse, Viola
Marie-Elisabeth Hecker, Violoncello
Martin Helmchen, Klavier

E. ELGAR Quintett für Klavier und Streichquartett a-Moll op. 84
R. SCHUMANN Klavierquintett Es-Dur op. 44 (1842)

Solisten - Klavierquintett

Dieses Konzert gilt der Entdeckung eines kaum gespielten aber wunderbaren Klavierquintetts von Edward Elgar. Hervorragende Musikerinnen, die als Solisten ebenso prominente Erfahrungen haben wie als Kammermusikerinnen nehmen uns mit auf die spannende Entdeckungsreise.

05.05.2018 um 19:00 Uhr

Martin Helmchen

Martin Helmchen hat sich als einer der Top-Pianisten der jüngeren Generation etabliert. Er gastierte in den vergangenen Jahren bei den Berliner und Wiener Phil­harmonikern sowie dem New York Philharmonic Orchestra.

Marie-Elisabeth Hecker

Wer Marie-Elisabeth Hecker live im Konzert erlebt, könnte leicht auf die Idee kommen, sie sei mit ihrem Instrument im Arm geboren worden. Beim Cellospielen ver­strömt sie eine geradezu traum­wandlerische Selbstverständ­lichkeit – und zwar nicht nur, weil sie gern mit geschlossenen Augen spielt.

David McCarroll

Das Magazin Musik Heute beschreibt David McCarroll als einen Geiger, der „eine gereifte Musikalität und tiefen Verstand seines Repertoires“ zeigt und dessen Spiel sich durch „Klarheit der Form und Linien“ auszeichnet.

Pauline Sachse

Als gefragte Kammermusikerin konzertiert sie mit Künstlern wie Isabelle Faust, Stella Doufexis, Tabea Zimmermann, Lars Vogt, Lauma Skride, Christian Tetzlaff, Anna Prohaska, Martin Helmchen, Marie-Elisabeth Hecker, Harriet Krijgh, Martin Fröst, Antje Weithaas, Benjamin Schmid und Janine Jansen.

Carolin Widmann

Die künstlerischen Aktivitäten der vielseitigen Musikerin Carolin Widmann reichen von den großen klassischen Konzerten über für sie eigens geschriebene Werke, Solo­abende, eine große Bandbreite von Kammermusik bis hin zu Auf­führungen mit Barockgeige und Darmsaiten, einschließlich Leitung von der

Neuen Kommentar schreiben

Simple

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.