Konzert am 21.09.2017 um 20:00 Uhr

Kammerakademie Potsdam,
Leitung: Antonello Manacorda
Katharina Thalbach, Sprecherin
Mona und Rica Bard, Klavier 

F. MENDELSSOHN Konzert-Ouvertüre zum Märchen von der schönen Melusine op. 32
C. SAINT-SAENS Karneval der Tiere
F. MENDELSSOHN Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Familienkonzert mit „Karneval der Tiere“

Es ist wirklich höchste Zeit, dass wir in der langen Geschichte unserer Reitstadel-Konzerte diesen amüsanten Klassiker endlich aufs Programm setzen. Vor dem Hintergrund berühmter Einspielungen mit Loriot oder Peter Ustinov als Erzähler sind wir sehr glücklich, dass die so originelle, wunderbare Katharina Thalbach diese Rolle hier übernimmt.

Das gesamte Programm, zusammen mit den genialen Mendelssohn-Kompositionen, ist in Händen der vorzüglichen Kammerakademie Potsdam, aus früheren Konzerten bei uns bestens bekannt. Die Mendelssohn-Einspielungen mit dem inspirierenden Chefdirigenten Antonello Manacorda haben jüngst allerhöchste Bewertungen erfahren (Fono Forum).

21.09.2017 um 20:00 Uhr

Mona & Rica Bard

Klavierduos sind die Eislaufpärchen der Klassik: Die Formation steht für perfekte musikalische Überein­stimmung bis in die kleinste Fingerspitze, und es ist kein Zufall, dass viele der bekanntesten Duos Geschwister sind, mitunter sogar eineiige Zwillinge.

Kammerakademie Potsdam

Außergewöhnliche Jahre liegen hinter der Kammerakademie Potsdam, die in der Saison 2016 / 2017 ihr 15-jähriges Bestehen feiert. Heute ist das Orchester der Landeshauptstadt Potsdam und Hausorchester des Nikolaisaals fest im musikalischen und gesell­schaftlichen Leben etabliert.

Antonello Manacorda

Antonello Manacorda ist seit der Saison 2010 / 2011 Künstler­ischer Leiter der Kammer­akademie Potsdam und seit der Saison 2011 / 2012 Chef­dirigent des nieder­ländischen Het Gelders Orkest. Von 2006 bis 2010 war er Chefdirigent der Mailänder Pomeriggi Musicali.

Katharina Thalbach

Katharina Thalbach, prädestiniert für außergewöhnliche Rollen, ent­stammt einer Theaterfamilie und stand bereits im Kindesalter auf der Bühne. Sie ist jedoch nicht nur auf den Theaterbühnen zuhause, sondern spielte in zahlreichen Filmen mit.

Neuen Kommentar schreiben

Simple

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.