Vorankündigung zur Saison 2012/13

SONDERKONZERT am Samstag, den 24. November 2012, 19.00 Uhr

Martin Grubinger, Percussion
Manuel Hofstätter, Percussion
Ferhan und Ferzan Önder, Klavier
Leitung: John Axelrod
Camerata Salzburg

mit dem Programm "BALKAN... UND KLEZMER".

"Martin Grubinger ist ein Jahrhundertmusiker (...). Wenn vitale Urkraft und künstlerische Feinarbeit, wenn Natur und Geist sich derart nahe kommen, erfährt das Bewusstsein unweigerlich eine spontane Ausdehnung."
(Die Welt)

Der österreichische Multi-Percussionist ist der einzige Schlagzeuger, der auch alle Klassiksäle füllt. Er beherrscht ein ungeheuer breites Programm, so z.B. die "Klassiker" Kodály und Béla Bartók (mit dem hochdynamischen Klavierduo Önder) ebenso wie die Klezmer-und Csardas-Großmusik im 2. Teil des Programms: ein ganz neues spannendes musikalisches Erlebnis im ehrwürdigen Reitstadel-Saal.

Hier geht´s zum Konzert