Konzert am 15.09.2016 um 20:00 Uhr

Karen Gomyo, Violine
Christian Poltéra, Violoncello
Juho Pohjonen, Klavier

J. HAYDN Trio für Violine, Violoncello und Klavier E-Dur, Hob. XV: 28
L. JANÁČEK „Pohádka“ (Märchen) für Violoncello und Klavier

Violinsonate

A. DVOŘÁK Trio für Violine, Violoncello und Klavier f-Moll, op. 65

Christian Poltéra mit seinem legendären Mara Stradivari (Ex Heinrich Schiff) und Juho Pohjonen, beide in unseren Konzerten in verschiedenen Formationen bestens bekannt und beide sehr erfolgreich in ihren internationalen Karrieren, haben uns zum Trio eine junge Geigerin mitgebracht: Karen Gomyo. Auf einer dynamischen Solistenkarriere (aber auch in der Kammermusik) vorwiegend in Nord- und Südamerika unterwegs, setzt sie nun kräftige Zeichen in „Old Europe“. Wir haben sie aktuell ganz grandios und mit tosendem Beifall als Solistin in Schostakowitschs Violinkonzert mit den Bamberger Symphonikern gehört beim Debütkonzert des neuen aufregenden Chefdirigenten Jakub Hrůša. Karen Gomyos großes (ausübendes) Interesse gilt auch der Musik des Nuevo Tango von Astor Piazzolla.

15.09.2016 um 20:00 Uhr

Karen Gomyo

“…deeply serious, temperamental and just plain gorgeous… always with a clear sense of the music’s rhythmic pulse and sonic per­spectives.” – Toronto Globe & Mail

Christian Poltéra

Christian Poltéra, in Zürich geboren, erhielt Unterricht bei Nancy Chumachenco sowie Boris Pergamenschikow und studierte später bei Heinrich Schiff in Salzburg und Wien.

Juho Pohjonen

Als einer der faszinierendsten und talentiertesten Pianisten Finnlands hat Juho Pohjonen große Aufmerksamkeit auf sich gezogen und wird als einer der vielversprechendsten jungen Instrumentalkünstler gehandelt, die das nordische Land hervorgebracht hat.

Kommentare

Nutzen Sie die neue Kommentarfunktion!

Sie können zu jeden Konzert einen persönlichen Kommentar schreiben, der hier veröffentlicht wird.

Ihr Neumarkter Konzertfreunde e.V.

 

Neuen Kommentar schreiben

Simple

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.