Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir sind  für Sie da.

+49 9181 299 622 

info@neumarkter-konzertfreunde.de

Zum Ticketshop
Kontakt
Zur Kartenbörse
Programm anfordern
Abonnements
Warteliste
Infos zu Corona

Konzert am 20.02.2017 um 20:00 Uhr

Württembergisches
Kammerorchester Heilbronn
Leitung: Frank Peter Zimmermann, Violine
Serge Zimmermann, Violine

J. S. BACH

Vater und Sohn I

Klavierkonzert d-Moll BWV 1052
(Fassung für Violine)

Violinkonzert E-Dur BWV 1042

Doppelkonzert d-Moll BWV 1060
(Original Oboe u. Violine)

Violinkonzert a-Moll BWV 1041

Doppelkonzert d-Moll BWV 1043

„Der Weltgeiger“

„Von Starallüren ist bei ihm nichts zu spüren. Frank Peter Zimmermann ist im Moment der wohl bedeutendste Geiger unserer Zeit. Sein höchstes Ziel ist es, perfekte Musik zu machen.“
(Harald Eggebrecht, SZ)

Frank Peter Zimmermann bringt zu seinem reinen Bach-Abend als Solist und Leiter das ihm schon seit frühester Jugend vertraute Württembergische Kammerorchester Heilbronn mit. „Es ist immer ein besonderes musikalisches Fest für mich, wenn ich heim zu meiner Familie in Heilbronn komme!“ sagt er.

Die große Überraschung des Abends wird sein, dass der stolze Vater zusammen mit seinem Sohn, dem hochtalentierten Geiger Serge Zimmermann musizieren wird. Dieser ist als Solist bereits auf einer beachtlichen Karriere auch international unterwegs.

20.02.2017 um 20:00 Uhr

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

Seit seiner Gründung im Jahr 1960 durch Jörg Faerber hat sich das Würt­tembergische Kammerorches­ter Heilbronn zu einem der gefragtesten Kammerorchester weltweit entwickelt.

Serge Zimmermann

Serge Zimmermann, 1991 in Köln als Sohn einer Musikerfamilie geboren, erhielt mit fünf Jahren den ersten Geigenunterricht von seiner Mutter. Seine musikalische Entwicklung ging schnell voran, und so gab er bereits im Jahr 2000 sein Orchesterdebüt mit einem Violinkonzert von Mozart.

Frank Peter Zimmermann

Frank Peter Zimmermann ist einer der bedeutendsten Geiger unserer Zeit.